Die Katholisch Österreichische Studentenverbindung CHREMISA Krems im Mittelschüler-Kartellverband (MKV) ist eine parteiunabhängige, farbentragende Vereinigung von Schülern der AHS-Oberstufen und der BHS und deren Absolventen.
CHREMISA ist wie alle Verbindungen des MKV nicht schlagend.
Unsere Gemeinschaft bietet ihren Mitgliedern Geborgenheit und eine Fülle von Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung. Wir zeigen unsere Farben im „schwarz-gold-roten“- Band (schwarz-gold die Farben der Stadt Krems, rot die Farbe der Freundschaft) und tragen eine weiße Studentenmütze (Deckel) mit rotem Vorstoß.
Leitfaden für das Leben ihrer Mitglieder sind die vier Prinzipien:
·     Religion (religio) - von ihren Mitgliedern wird ein Leben aus dem katholischen Glauben erwartet
·     Vaterland (patria) – die Mitglieder bekennen sich zur demokratischen Republik Österreich als Teil der Wertegemeinschaft der Europäischen Union
·     Wissenschaft (scientia) – sie verpflichtet ihre Mitglieder zu Kompetenz und Leistung in Studium und Beruf
·     Lebensfreundschaft (amicitia) – Bundesbrüderlichkeit bedeutet lebenslange Freundschaft zu allen Verbindungsmitgliedern
 
 „Jetzt erst recht!“ ist unser Wahlspruch.